Große Geburtstagsfeier im Maschinenmuseum
James Watt (*19.Jan.1736) und Peter Horter (*19.Jan.1944)
Feiern Sie mit uns!

Sonntag, 19. Januar 2014
11 bis 17 Uhr

Das Maschinenmuseum startet in das neue Programmjahr 2014 gleich mit einer großen Geburtstagsfeier. Der Gründer und Leiter, Peter Horter, lädt zu seinem 70. Geburtstag am Sonntag, dem 19. Januar alle kleinen und großen Liebhaber, Freunde und Förderer des Maschinenmuseums ganz herzlich zu einem Fest mit viel Dampf und bewegender Technikgeschichte ein. Dabei geht es insbesondere auch um den legendären Pionier der Dampfkraft, James Watt, der ebenfalls an einem 19. Januar geboren wurde. Ob das der Grund für das Überspringen des Dampfvirus auf ihn bereits im Kindesalter ist, wird Peter Horter vielleicht auf der Geburtstagsfeier verraten. Auf jeden Fall gibt es an diesem Tag ein buntes und vielfältiges Programm, natürlich auch für Kinder.

Zu einer Geburtstagsfeier gehören Geschenke und Überraschungen. So wird der Maschinenbauingenieur Andreas Westphalen sein ganz spezielles Geschenk an das Maschinenmuseum übergeben. Dabei handelt es sich um das tonnenschwere Lehrmodell eines Schiffsdampfkessels aus dem Jahre 1910. Ein wahrhaft einzigartiges Stück Dampfgeschichte.

Nicht vorher verraten wird allerdings, was sich in dem Geburtstags-Überraschungspaket befindet, das Peter Horter am frühen Nachmittag öffnen wird. Selbstverständlich lässt es sich der Museumsleiter an diesem Tag nicht nehmen, selbst einen spannenden Kurzvortrag über das Erfinderleben des von ihm so verehrten James Watt zu halten.

Das Programm für Kinder bietet ebenfalls viele Experimente rund um die Dampfmaschine. Selbst ausprobieren ist dabei ausdrücklich erwünscht! Das Team des Werkstatt-Cafés sorgt einer zünftigen Geburtstagsfeier entsprechend für das leibliche Wohl der kleinen und großen Gäste.

Übrigens: Das „Geburtstagskind“ würde sich statt persönlicher Geschenke über Spenden für das Maschinenmuseum sehr freuen.

Eintritt frei!


Programm

11:00 bis 14:00 Uhr

  • Herzlich Willkommen!
    Empfang mit Getränken und kleinen Leckerlis

11:30 Uhr

  • Begrüßung der Gäste

12:30 Uhr

  • Tonnenschwer: Offizielle Übergabe des Lehrmodells eines Schottischen Dampfkessels

13:00 Uhr

  • Umlaufende Grüße aus Bad Salzuflen:
    Das Geburtstags-Überraschungspaket wird geöffnet.

14:00 Uhr

  • James Watt – Ein Leben für die Dampfkraft
    Kurzvortrag von Peter Horter

14:45 Uhr

  • Einzigartig: Vorführung des Großmodells einer Watt‘schen Dampfmaschine

15:45 Uhr

  • James Watt – Ein Leben für die Dampfkraft
    Kurzvortrag (Wiederholung)
    Danach Vorführung der Watt’schen Dampfmaschine

ganztägig

  • Programm für Kinder
    • Kreatives Bauen und Konstruieren
    • Experimente mit Dampf

15:45 Uhr

  • James Watt – Ein Leben für die Dampfkraft
    Kurzvortrag (Wiederholung)
    Danach Vorführung der Watt’schen Dampfmaschine

Eine fröhliche und erlebnisreiche Geburtstagsfeier wünscht

Ihr Team vom
Maschinenmuseum

Galerie
Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern