Spielen mit Dampf und heißer Luft
Eine vorweihnachtliche Veranstaltung
für kleine und große Kinder

Sa/So, 18./19. Dezember 2010, 13 bis 17 Uhr / 11 bis 17 Uhr

„Spielen mit Dampf und heißer Luft“ heißt die vorweihnachtliche Veranstaltung, zu der das Maschinenmuseum am
4. Adventswochenende alle kleinen und großen Kinder einlädt.

Wie in den Jahren zuvor, kann nach Herzenslust gespielt und gestaunt werden, wenn sich vorwiegend historisches Blechspielzeug wie Dampf-maschinen, Heißluftmotoren und das entsprechende Zubehör ratternd und klappernd in Bewegung setzt.
Da drehen sich schwungvoll Karussells, in Miniaturwerkstätten wird gesägt, gehämmert und gebohrt, während sich die kleinen Dampfmaschinen schwitzend und zischend als unermüdliche Kraftspender betätigen.
Sogar eine Dampfeisenbahn zieht auf schmalen Gleisen schnaubend ihre Runden.
Auch der gute alte „Stabilbaukasten“ wird wieder hervorgeholt. Hier gibt es nicht nur wahre Kunstwerke aus Metall zu bewundern. Wer will, kann sogar selber probieren, konstruieren und schrauben.
Eine besondere Attraktion stellt wohl der Start eines großen Modell-Heißluftballons dar. Bei gutem Wetter ist am Sonntag um 14.00 Uhr der Aufstieg geplant.

In der „Dampfmaschinen-Werkstatt“ bietet das Maschinenmuseum kleine Bausätze an, aus denen die Kinder zusammen mit Eltern oder Großeltern eine eigene, richtig funktionierende Spielzeugdampfmaschine sowie Zubehör montieren können. Fachmännischer Rat steht hierbei selbst-verständlich seitens des „diensthabenden Werkstatt-Meisters“ gerne zur Verfügung.

Bei einem Gewinnspiel haben Kinder die Chance, an der Verlosung eines schönen Metallbaukastens teilzunehmen.

Das „Werkstatt-Café“ des Museums sorgt auch wieder – der Adventszeit angepasst – für das leibliche Wohl der kleinen und großen Besucherinnen und Besucher.

Programm

Ausstellung: „Kinderträume von früher“

  • Bilder aus alten Spielzeugkatalogen
  • Kunstwerke aus dem Metallbaukasten

Mit Dampf und heißer Luft bewegt:

  • bunte Kirmes mit Karussells
  • ratternde und hämmernde Arbeitsmaschinen

Wir spielen

  • mit der Dampfeisenbahn,
  • mit der Dampfwalze.

So richtig stabil!

  • Konstruieren und bauen mit Metallbaukästen

In der Dampfmaschinenwerkstatt

  • Montage von Spielzeugdampfmaschinen und Zubehör unter Anleitung, entsprechende Bausätze können käuflich erworben werden.

Gewinnspiel für Kinder

  • Wir verlosen einen schönen Metallbaukasten.

Aufstieg mit heißer Luft

  • Start eines großen Modell-Heißluftballons,
    Sonntag, 14.00 Uhr (nur bei gutem Wetter!)

Für das leibliche Wohl

  • Selbstverständlich hat auch das Werkstatt-Café mit einem vorweihnachtlichen Angebot geöffnet.

Allen kleinen und großen Besucherinnen und Besuchern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!
Auf ein Wiedersehen im Maschinenmuseum in 2011 freut sich

Ihr Team vom
Maschinenmuseum

Galerie
Klicken Sie auf eines der Bilder um es zu vergrößern